Endlich ist es soweit! Die Fairnopoly eG ist nun in voller amtlicher Pracht beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg eingetragen.

Fairnopoly-Registerauszug

Dank Bastians charmanter Hartnäckigkeit ging es dann am Ende schneller als gedacht. Ein kleines Problem tauchte noch kurz vor Schluss auf: Der Verweis auf Paragraph 3 im Gegenstand der Satzung wurde als problematisch befunden. Glücklicherweise ließ sich das in Absprache mit unserer Notarin ohne große Formalitäten ändern, ohne inhaltliche Auswirkung auf den Satzungsinhalt:

Der Gegenstand in Paragraph 2(1) „Die Genossenschaft befasst sich mit der Bereitstellung einer Online-Plattform für Handel, Austausch und soziales Netzwerken sowie mit der Beratung und Förderung von Unternehmen und Organisationen, die sich äquivalenten Grundprinzipien wie in §3 verpflichten.“

endet nun mit „[…], die sich äquivalenten Grundprinzipien wie jenen der Genossenschaft verpflichten.“

Wir sind mehr als glücklich, dass nun auch diese Hürde vollständig genommen ist. Als eingetragene Genossenschaft können wir nun endlich die mittlerweile über 1000 Beitrittserklärungen annehmen, die unsere Treuhänder in Verwahrung haben. Es ist also nur noch eine Frage von Tagen, dass wir endlich unsere vielen neuen Mitglieder begrüßen können!