Die Fairmondo eG hat sich zu konsequenter Transparenz verpflichtet. Mit dieser Seite möchten wir diesem Anspruch gerecht werden.

Auszug aus der Satzung , § 3, Grundprinzipien:

(5) Die Genossenschaft verpflichtet sich in all ihren Aktivitäten zu konsequenter Transparenz. Insbesondere sind alle relevanten Geschäftszahlen, Umsätze, Kosten und Einnahmen, Steuererklärungen, Jahresabschlüsse, Gehälter und sonstige Vergütungen und Aufwandsentschädigungen sowie Informationen zu Geschäftsaktivitäten, Geschäftspartnern und Subunternehmungen zeitnah über die Website zu veröffentlichen, insofern dies nicht gegen gesetzliche Vorgaben verstoßen würde oder Mitglieder des Vorstandes und des Aufsichtsrates sich schadensersatzpflichtig bzw. strafbar machen würden.

(7) Die Genossenschaft soll den Nutzern ihrer Produkte angemessene Feedback-Mechanismen und Diskussionsforen zur Verfügung stellen, in denen auch die Geschäftspolitik der Genossenschaft allgemein und zu spezifischen Fragen öffentlich diskutiert werden kann. Dies kann durch geeignete virtuelle Instrumente geschehen.

(8) Die Genossenschaft soll alles durch sie produzierte Wissen unter eine offene Lizenz stellen,
die Dritten die entgeltlose Weiterentwicklung und -verwendung erlaubt, insofern jene diese wiederum unter eine äquivalente Lizenz stellen. Insbesondere ist alle im Rahmen der Genossenschaft produzierte Software unter eine entsprechende Open Source Lizenz zu stellen, sofern Sicherheits- und Datenschutzerwägungen dies erlauben.

Zudem sind wir gerade auch dann zu Transparenz verpflichtet, wenn wir uns gezwungen sehen, von den fairen Grundprinzipien abzuweichen:

(14) Abweichungen von den in (2), (6)-(8), (11) und (12) festgelegten Grundprinzipien (z.B. aus
Praktikabilitäts- oder rechtlichen Gründen) sind auf der Website öffentlich zu begründen und zur Kommentierung zu stellen.

Geschäftszahlen

Hier findet Ihr die Zahlen zur Entwicklung auf dem Marktplatz, zu unseren Umsätzen, der Genossenschaft und den Prognosen für die nächsten Jahre.

Zahlen zur Entwicklung auf dem Marktplatz 2013–2015

Geschäftskonten

Die Konten der Fairmondo eG werden über das Open Bank Project offen gelegt. Alle Transaktionen sind sichtbar, aber wir anonymisieren einzelne Transaktionen, wenn der Datenschutz das erfordert. Bei kleineren Geschäftspartnern und Einzelpersonen wird zum Beispiel vorab eine schriftliche Einwilligung eingeholt.

Der Aufsichtsrat der Fairmondo eG hat vollen Sichtzugriff auf die Konten.

Fairnopoly Geschäftskonto

Fairnopoly Einlagenkonto

Jahresabschlüsse und Steuererklärungen

An dieser Stelle veröffentlichen wir unsere Jahresabschlüsse, bestehend aus Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung, und unsere Steuererklärungen.

Jahresabschluss 2013

Vorläufiger Jahresabschluss 2014

Steuererklärung 2013

Steuerklärung 2014 – In Bearbeitung

Geschäftsaktivitäten

Unsere Geschäftsaktivitäten wie strategische Ausrichtung, Partnerschaften und Prinzipien veröffentlichen wir auf diesem Blog. Die Blogbeiträge findet Ihr auf einen Blick in den folgenden Kategorien:

Fair an Fairmondo – hier berichten wir zu unseren Ansätzen bei den Themen Fairness, Transparenz in Form von Selbstevaluationen und externen Bilanzen, u.a. in Bezug auf das Modell der Gemeinwohlökonomie

Erreichte Meilensteine  – hier erfahrt Ihr, welche Meilensteine die Fairmondo eG bisher erreicht hat

Genossenschaft 2.0  – hier berichten wir rund um das von uns vorangetriebene Modell Genossenschaft 2.0

Marktplatz-Software

Die Software des Marktplatzes wird unter einer Open-Source-Lizenz entwickelt. Der Quellcode ist öffentlich einsehbar und kann damit überprüft werden, z.B. auf verantwortungsvollen und sicheren Umgang mit Nutzerdaten. Zudem haben wir uns in unserer Satzung grundsätzlich verpflichtet, alles durch uns produzierte Wissen unter offene Lizenzen zu stellen.

Die Updates zur Produktentwicklung könnt Ihr hier nachverfolgen und kommentieren. Vorschläge können ebenfalls in dem Nutzerforum eingereicht werden.

Datenschutz

Der Quellcode der Marktplatz-Software ist öffentlich. Das heißt natürlich nicht, dass persönliche Daten der Nutzer*innen offen gelegt werden. Diese versuchen wir bestmöglich zu schützen. So stehen die Server, auf denen der Marktplatz und unser Blog betrieben werden, ausschließlich in Deutschland und unterliegen damit den deutschen Datenschutzregelungen.

Diskussionsforen und Kommentierfunktion

Für Genossenschaftsmitglieder gibt es das Mitglieder-Forum (Zugang nur für Mitglieder), in dem die Mitglieder untereinander diskutieren können und Vorstand und Aufsichtsrat zusätzlich informieren.
Für alle gibt es das generelle Forum. Zudem können Beiträge unseres Blogs kommentiert werden. Wir veröffentlichen nach einer internen Prüfung grundsätzlich alle Kommentare, sofern sie keinen anstößigen Charakter haben.