Wir wollen faire Wege gehen und dafür neue Wege ebnen. Im Rahmen unserer Kampagne „Jetzt neue Wege gehen“ suchen wir Straßen, die zur Philosophie oder dem Konzept von Fairnopoly passen. Außerdem benennen wir Straßen digital um, zum Beispiel wurde aus der Pannierstraße die Pionierstraße und der Fehrbelliner Platz soll zum FAIRbelliner Platz werden.

Wenn auch Ihr Straßen entdeckt, die sich zur Umbenennung eignen oder sogar schon einen passenden Namen tragen, dann macht ein Foto und schickt es an bilder@fairnopoly.de, damit wir es hier in unserem Blog veröffentlichen können. Für Held*innen gibt es ein Paket auf dem Held*innen-CRM. Aus der Fährstraße in Bonn könnte man z.B. die Fahrstraße machen.

Heldstrasse2

Wer schon nicht in der Heldstraße wohnt, kann bei Fairnopoly Held*in werden:
helden.fairnopoly.de (dieses Foto wurde in München aufgenommen)

 

AnDerBoerse

Der Weg an die Börse ist aus unserer Sicht eine Einbahnstraße. Daher ist Fairnopoly eine Genossenschaft. (Dieses Foto wurde in Hannover aufgenommen.)

 

Friedenstr2

Wir sind für ein friedliches Miteinander. Eine Grundlage dafür ist ein fairer Handel. (Dieses Foto entstand in Berlin-Adlershof.)

Gemeinschaftsstr

Wir bauen gemeinschaftlich einen neuen Marktplatz für alle auf.
(Die Gemeinschaftsstraße kreuzt die Genossenschaftsstraße in Berlin-Adlershof.)

Karmastr

In Hannover verläuft die Karmaschstraße. Wir haben daraus die Karma-Straße gemacht, denn mit bewusstem Konsum kann man auch auf sein Karma achten.

Online_Marktplatz

Aus „Marktplatz Adlershof“ wird „Online-Marktplatz“. Bei Fairnopoly können Händler*innen auch im Winter bequem ihre Produkte anbieten.

Marktstr

Märkte sind schon seit Jahrhunderten jene Orte, an denen Handel betrieben wird. Heutzutage gibt es auch Online-Märkte. (In Hannover, Berlin und überall auf der Welt – Marktstraßen.)

Pionierstr

Unseren Pionier*innen haben wir eine eigene Straße gewidmet. Die Verlängerung der Glogauer Straße, in der unser Büro ist, heißt eigentlich Pannierstraße. Wir haben daraus die Pionierstraße gemacht. Jetzt fehlt nur noch die Pionierinnenstraße.