Engagement
Studierenden-Initiative Wirtschaft und Umwelt

Studierenden-Initiative Wirtschaft und Umwelt

Worum geht es der Initiative? Beim Thema Nachhaltigkeit ist es wichtig, diese nicht nur theoretisch zu leben und zu vertreten, sondern auch aktiv etwas dafür zu tun. Obwohl viele Menschen von dem Konzept überzeugt sind, mangelt es oft an der Bereitschaft, das eigene Verhalten entsprechend anzupassen, weil die positiven Effekte nicht unmittelbar ihre Wirkung entfalten,...
Nach TTIP: Alternativen schaffen!

Nach TTIP: Alternativen schaffen!

In den Abkommen zu TTIP und CETA bestehen ernsthafte Bedrohungen für unsere Demokratien. Es sollen Regelungen getroffen werden, die den Handlungsspielraum der Parlamente einschränken und sehr schwer zu revidieren sein werden. Dabei zeichnet sich der Prozess durch systematische Intransparenz aus. Nur weil diverse Organisationen der Zivilgesellschaft öffentlichen Druck organisiert haben, sind zu TTIP und CETA...
Ein Jahr ohne Zeug

Ein Jahr ohne Zeug

Keine Kleidung, keine Möbel, keine Elektronik – das Projekt Ein Jahr ohne Zeug fordert Menschen dazu heraus, ein Jahr lang keine Gebrauchsgüter zu kaufen. Weder neu, noch gebraucht. Angestoßen wurde die Initiative durch die Berliner Agentur good:matters, im Interview erzählen uns die beiden Gründer*innen Christiane und Ben von ihrem Alltag ohne Zeug. Wer seid Ihr...

Stellenausschreibung


Wir suchen Verstärkung, hier geht es zu unseren Ausschreibungen

Magst Du uns?

twittern
2x klicken

 

Blog abonnieren

Um unseren Blog per Mail zu abonnieren, oder dich wieder auszutragen, klicke hier!

Abonnieren per RSS-Feed:

Mitdiskutieren