Gedanken

Pflanzen im Frühjahr – alte Sorten von Kulturpflanzen

Pflanzen im Frühjahr Letztes Wochenende habe ich meinen Balkon bepflanzt. Glücklicherweise befindet sich ein Komposthaufen im Hinterhof. Dies macht es etwas einfacher. Dieser wird im Frühjahr und im Herbst gewälzt, um sicher zu stellen, das der Zersetzungsprozess des Biomaterials zügig voran schreitet. Die im Baumarkt und Supermarkt angebotene ‚Blumenerde‘ ist bei näherem Hinschauen eher Torf...
Anti-Café: Hier bezahlt man nur für die Aufenthaltszeit

Anti-Café: Hier bezahlt man nur für die Aufenthaltszeit

  Profit steht bei Fairmondo nicht an erster Stelle, so auch im ersten Zeit-Café in Berlin, Wedding. Hier bezahlt man nicht für Speisen und Getränke sondern nur für die Zeit, die man dort verbringt: 5ct pro Minute, 3 Euro die Stunde. Be‘kech, so der Name des Cafés, der sich aus den Heimatorten von Nina Martin...
Eine Alternative zu Aluminium-Kapsel-Kaffee: LaCoppa nun auch im Abo

Eine Alternative zu Aluminium-Kapsel-Kaffee: LaCoppa nun auch im Abo

Kaffee aus Kapseln ist dank umfassender Werbekampagnen seit einigen Jahren auf dem Vormarsch. Bequem und praktisch für eine Tasse zuzubereiten und deshalb nicht nur bei Singles so beliebt. Liebhaber dieses Kaffees loben den Geschmack und die Vielfältigkeit der Sorten, welche allesamt originelle, italienische Namen tragen. Doch dieser Genuss hat eine Kehrseite: Umweltaspekte werden extrem vernachlässigt....
ThokkThokk – Ökofair produzierte Kleidung

ThokkThokk – Ökofair produzierte Kleidung

Vom Schreiner zum Modedesigner Schon seit 2013 kann sich Fairmondo über den Händler ThokkThokk am Marktplatz freuen. Von Socken bis zu trendigen Tops bietet das junge Unternehmen eine breite Palette an ökologisch und fair produzierter Kleidung und ist mit über 100 Produkten bei uns vertreten. Dabei halten sich die Artikel trotz der strengen Prinzipien preislich...
Nachhaltig einkaufen - der wiederverwendbare Beutel für Brot, Obst und Gemüse

Nachhaltig einkaufen – der wiederverwendbare Beutel für Brot, Obst und Gemüse

Die beste Alternative zur Plastiktüte Im März haben wir bereits in einem Blogbeitrag auf Folgen und Probleme des Plastikwahns sowie auf plastikfreie Produkte bei Fairmondo hingewiesen. Heute wollen wir Euch auf ein besonders praktisches Produkt zur Plastikvermeidung aufmerksam machen, das auf dem Marktplatz in vielfachen Ausführungen verfügbar ist: den Obst-, Gemüse- oder auch Brotbeutel. Obwohl...
Studierenden-Initiative Wirtschaft und Umwelt

Studierenden-Initiative Wirtschaft und Umwelt

Worum geht es der Initiative? Beim Thema Nachhaltigkeit ist es wichtig, diese nicht nur theoretisch zu leben und zu vertreten, sondern auch aktiv etwas dafür zu tun. Obwohl viele Menschen von dem Konzept überzeugt sind, mangelt es oft an der Bereitschaft, das eigene Verhalten entsprechend anzupassen, weil die positiven Effekte nicht unmittelbar ihre Wirkung entfalten,...
Besser leben ohne Plastik - Buchvorstellung

Besser leben ohne Plastik – Buchvorstellung

Plastik ist aus unserem Leben heute kaum noch wegzudenken. Es fängt schon jeden Morgen beim Frühstück an. Milch, Brotaufstriche, Käse oder Müsli: Alles ist einzeln mit Plastik ummantelt. Die meisten packen sogar ihr frisches Obst und Gemüse noch einmal in eine Plastiktüte, bevor es aufs Kassenband kommt. Weiter geht der Plastikwahn im Badezimmer: Shampoo, Duschgel,...
Ferngesteuert Gärtnern: Der IP-Garten

Ferngesteuert Gärtnern: Der IP-Garten

Die Sonne geht unter im virtuellen Garten, ein weiterer Tag des elektronischen Gärtner-Daseins ist geschafft. Der eigene Garten, den wir virtuell bewirtschaften und pflegen, kennen viele aus Online-Spielen. Diese Gärtner-Spiele werden jetzt zur Wirklichkeit: Mit dem IP-Garten kann jeder seinen eigenen Garten bequem von zu Hause aus über seinen Computer pflegen und erntet dabei am...
Fairtrade aus Afrika - Was ist fair für Afrika?

Fairtrade aus Afrika – Was ist fair für Afrika?

Fairtrade aus Afrika Der Konsument hat bei fairen Produkten wie Schokolade mittlerweile die Qual der Wahl. Zum Verkauf steht ein reines Gewissen. Die Frage, die sich hier unmittelbar stellt, ist: Was bedeutet eigentlich fair? Dazu könnte man eine lange, philosophische Debatte starten. Fairtrade – der bekannteste Vertreter des fairen Handels – gibt an dies “durch...
Weihnachten bei Fairmondo

Weihnachten bei Fairmondo

Die Vorweihnachtszeit hat begonnen. Feste werden gefeiert, wie sie fallen und Weihnachten fällt immer zur gleichen Zeit, den einen leicht, denen anderen gegen den Kopf. Und jedes Jahr erklingt irgendwo, nicht selten beim zweiten Glühwein innerhalb der sich weiterschiebenden und fortreißenden Menschenmenge auf dem Weihnachtsmarkt, eine Diskussion darüber, was diese Zeit denn eigentlich zu bedeuten...
Fairphone 2 endlich auf Fairmondo

Fairphone 2 endlich auf Fairmondo

In Deutschland gibt es ca. 46 Millionen Smartphone-Nutzer*innen (Quelle: Statista). Mit dem Fairphone 2 gibt es jetzt erstmals ein Smartphone, das konsequent auf Haltbarkeit ausgelegt ist. Die wichtigsten Elemente kann man ganz einfach selbst herausnehmen und austauschen. In Anbetracht eines Marktes, dessen größte Anbieter alles daran setzen, den Kund*innen jährlich neue Versionen ihres Telefons schmackhaft...
Nach TTIP: Alternativen schaffen!

Nach TTIP: Alternativen schaffen!

In den Abkommen zu TTIP und CETA bestehen ernsthafte Bedrohungen für unsere Demokratien. Es sollen Regelungen getroffen werden, die den Handlungsspielraum der Parlamente einschränken und sehr schwer zu revidieren sein werden. Dabei zeichnet sich der Prozess durch systematische Intransparenz aus. Nur weil diverse Organisationen der Zivilgesellschaft öffentlichen Druck organisiert haben, sind zu TTIP und CETA...

Stellenausschreibung


Wir suchen Verstärkung, hier geht es zu unseren Ausschreibungen

Magst Du uns?

twittern
2x klicken

 

Blog abonnieren

Um unseren Blog per Mail zu abonnieren, oder dich wieder auszutragen, klicke hier!

Abonnieren per RSS-Feed:

Mitdiskutieren