Monthly archive Januar 2014
Der Countdown läuft: noch eine Woche

Der Countdown läuft: noch eine Woche

„Willst Du mit uns gehen?“, hat Fairnopoly die Welt gefragt und tatsächlich fühlt sich die Crowd-Funding-Kampagne so an, als hätte man einen Liebesbrief geschrieben. Stundenlang hat man gebastelt und überlegt, Dinge verworfen, weit ausgeholt und am Ende doch versucht, nur das Wesentliche zu sagen, alle Energie reingelegt und das Ergebnis auf den Weg gebracht –...
"Gutes einfach verbreiten" mit dem openTransfer E-Book

„Gutes einfach verbreiten“ mit dem openTransfer E-Book

Aller Anfang ist bekanntlich schwer und auch auf dem Weg werden einem manchmal Steine in den Weg gelegt. Gut, dass diese Erfahrung schon einige gemacht haben, denn so gibt es für viele bekannte Probleme bereits eine Lösung. „Das Rad muss nicht immer neu erfunden werden,“ sagt Katarina Peranic, „denn für viele Probleme haben andere Projektstarter...
Konsequent transparent!

Konsequent transparent!

Seit dem Beginn der Crowdfunding-Kampagne und besonders seit Anfang des neuen Jahres bemühen wir uns darum, Transparenz nicht nur als Ziel zu kommunizieren, sondern Transparenz konsequent durchzusetzen. Im Dezember erschienen die ersten Blogposts zum Thema Gemeinwohlökonomie. In der vergangenen Woche erschienen dann Beiträge zur Strategie für 2014, zu den Erfolgen und Baustellen von 2013 und...
Wie geht es uns? Und was macht die Kampagne?

Wie geht es uns? Und was macht die Kampagne?

Am Donnerstag erschien in der taz ein Artikel, der Fairnopoly als „in der Krise“ bezeichnet hat. Aus unserer Perspektive sieht es nicht ganz so dramatisch aus, deshalb möchten wir nun davon berichten: Natürlich sind wir in einer intensiven Phase, und vor allem Ende November/Anfang Dezember hat bei uns im Team wirklich eine gewisse Krisenstimmung geherrscht....
Chido´s mushrooms

Chido´s mushrooms

Als nächsten Weggefährten stellen wir Euch heute ein Berliner Start Up Unternehmen mit einer ganz besonderen Idee vor. „Als wir von dem Prinzip von Fairnopoly gehört haben, waren wir sofort begeistert. Die Idee, faire Ware anzubieten und zu vertreiben, steht ganz in unserem Sinne. Die Kunden von Fairnopoly halten wir für bewusst kaufende Menschen und...
Die 5-Phasen-Strategie

Die 5-Phasen-Strategie

In den vergangenen Wochen kamen mehrfach Fragen zur bisherigen Geschäftsentwicklung auf. Zugleich stellt sich für deren Beurteilung die Frage nach der dahinter stehenden Strategie. Wir möchten diese beiden Fragen mit zwei Blogbeiträgen beantworten. In diesem ersten Beitrag geben wir einen Überblick über die generelle Entwicklungsstrategie von Fairnopoly. In einem anschließenden Beitrag veröffentlichen wir einen Rückblick...
Fair zu Händler*innen

Fair zu Händler*innen

Fairnopoly hat es sich zum Ziel gemacht, den Online-Handel fairer zu gestalten – doch was bedeutet das eigentlich? Begreift man Fairness als eine Art „fair play“ bedeutet sie vor allem, dass sich niemand bewusst auf Kosten anderer einen Vorteil verschafft. So halten wir es beispielsweise für unfair, wenn durch intransparente Maßnahmen Märkte so manipuliert werden,...
Gute Prognosen für Fairnopoly auf dem Wachstumsmarkt Fairtrade

Gute Prognosen für Fairnopoly auf dem Wachstumsmarkt Fairtrade

Der Fairtrademarkt zeigte in den vergangenen Jahren gute Wachstumszahlen. Auch für die Zukunft sehen die Prognosen sehr gut aus. Einen Zuwachs von 35 Prozent im Handel mit Fairtradeprodukten meldet der TransFair-Geschäftsführer Dieter Overath allein im ersten Halbjahr 2012. TransFair vergibt bereits seit 20 Jahren als Verein das unabhängige Fairtrade-Siegel. Fairtrade-Waren wie Kleidung, Lebensmittel und Blumen...
Faire Mode fair verkaufen

Faire Mode fair verkaufen

Morgen beginnt in Berlin die Fashion Week, und mit ihr auch die beiden internationalen Fachmessen für ökologisch und fair hergestellte Mode, die Ethical Fashion Show und der Green Showroom. Zahlreiche Labels, die sich Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben haben, werden dort ihre Kollektionen für die Herbst / Winter Saison 2014 vorstellen. Außerdem wird es in...
Neue Wege ebnen

Neue Wege ebnen

Wir wollen faire Wege gehen und dafür neue Wege ebnen. Im Rahmen unserer Kampagne „Jetzt neue Wege gehen“ suchen wir Straßen, die zur Philosophie oder dem Konzept von Fairnopoly passen. Außerdem benennen wir Straßen digital um, zum Beispiel wurde aus der Pannierstraße die Pionierstraße und der Fehrbelliner Platz soll zum FAIRbelliner Platz werden. Wenn auch...
InTeam - Vier Fragen an Ulrike

InTeam – Vier Fragen an Ulrike

Lernt das Fairnopoly-Team kennen! Diese Woche haben wir in der Serie InTeam Ulrike interviewt. Sie freut sich über Euer Feedback! Wie bist Du zu Fairnopoly gekommen? Ich bin Ende Dezember 2012 zu Fairnopoly gekommen. Ich hatte bereits seit einigen Monaten immer wieder davon gehört und war fasziniert. So ein großes Projekt anzugehen empfand ich als...
Auf dem Prüfstand: Kundenbeziehungen und das Gemeinwohl

Auf dem Prüfstand: Kundenbeziehungen und das Gemeinwohl

Mithilfe der Instrumente der Gemeinwohlökonomie überprüfen wir, wie weit wir bisher gekommen sind auf dem Weg hin zum fairen Unternehmen. Im letzten Blogbeitrag haben wir euch unsere teaminterne Selbsteinschätzung bezüglich des Beschaffungswesens bei Fairnopoly vorgestellt. Heute berichten wir aus unseren Dialogrunden zum Thema Ethische Kund*innenbeziehung. An den Dialogrunden beteiligt waren Bastian, Laura B., Katrin B.,...

Stellenausschreibung


Wir suchen Verstärkung, hier geht es zu unseren Ausschreibungen

Magst Du uns?

twittern
2x klicken

 

Blog abonnieren

Um unseren Blog per Mail zu abonnieren, oder dich wieder auszutragen, klicke hier!

Abonnieren per RSS-Feed:

Mitdiskutieren